Freitag, 23. Juni 2017

Mormorkuchen trifft Kirsche...


Ich glaube, ich kann es nicht mehr leugnen: Ich liebe Gugelhupfe! Aber dieser Klassiker geht einfach immer und ist so wunderschön wandelbar. Gleichzeitig lässt er sich aber auch leicht backen und eignet sich prima für jede Kaffeetafel. Und auch ohne einen bestimmten Anlass, geht ein Gugelhupf einfach immer. Deshalb findet ihr auf meinem Pinterest-Profil auch ein eigenes Board für alle möglichen Gugelhupf-Idee. Schaut doch dort gerne auch einmal vorbei und lasst euch inspirieren.

Montag, 19. Juni 2017

Der letzte Rhabarber


Heute gibt es durch den Urlaub die letzten Tage bedingt, nur einen kurzen und knappen Post, mit dem Ergebnis meiner spontanen Backsession gestern Nachmittag. Da der Kühlschrank und Co. noch nicht wieder neu befüllt ist, wurde es ein einfacher Ruhrküchen. Dafür habe ich auch noch den restlichen Rhabarber aus dem Garten verwendet, bevor am Wochenende die Rhabarbersaison für dieses Jahr erst einmal vorbei ist.

Montag, 12. Juni 2017

Ein bisschen Urlaubsfeeling...


Während ich mir gerade ein paar freie Tage bei hoffentlich tollem Wetter in Spanien gönne und Kraft für den Endspurt meiner Masterarbeit tanke, habe ich mir gedacht, ich bringe euch heute auch ein wenig Urlaubsfeeling für zu Hause mit. Passend zu meinem Urlaubsziel habe ich mich für eine mallorquinischen Ensaïmada entschieden.

Montag, 5. Juni 2017

Ein super Party-Mitbringsel...


Nachdem die Panna Cotta so gut bei euch angekommen ist, dachte ich mir ich zeig euch auch noch andere leckere Dessert-Ideen. Deshalb gibt es heute gleich ein zweites Rezept und passend zu den sommerlichen Temperaturen die letzten Tage, gibt es etwas mit gaaaanz vielen Erdbeeren. Von Erdbeeren kann ich jedes Jahr gar nicht genug bekommen.